Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

tuxhardware Groupware Server

Artikel 1 VON 1

tuxhardware Groupware Server

Tuxhardware, eine Marke der Diavlon GmbH (http://www.diavlon.de), steht Ihnen für Ihre OpenSource-Projekte als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Mit unserer Erfahrung aus über 15 Jahren Linux Enterprise-Consulting übernehmen wir im Bedarfsfall:

  • Beratung und Installation vor Ort
  • die Migration bestehender Daten
  • die Schulung Ihrer Mitarbeiter
  • Beratung und Planung bei Migrationen und Erweiterungen

Wir bieten Ihnen das OpenSource Komplettpaket!

Sie suchen eine professionelle, alternative Groupware-Lösung, die Ihren Microsoft Exchange Server vollständig ersetzt und eine problemlose Anbindung Ihrer Outlook-Clients gewährleistet? Die eine zentrale Domänenverwaltung ihrer Benutzer und PC-Clients bietet und sich nahtlos in Ihre IT-Landschaft einpasst? Steigen Sie jetzt auf die OpenSource-Lösung mit allen damit verbundenen Vorteilen um und halten Sie ihren Betrieb wirtschaftlich und flexibel.

Ein Paket - ein Preis

Mit unserem Komplettpaket fällt Ihnen der Einstieg in die OpenSource-Welt leicht. Im Preis inbegriffen sind alle Bestandteile, welche Sie für den Umstieg und die Anbindung Ihrer bestehenden Clients benötigen:

  • Zarafa-Groupware - Ersatz für Microsoft Exchange
  • Univention Corporate Server (UCS) - Infrastrukturlösung
  • Vorinstallierte Software und Lizenzen
  • 4-Wege Server von Wortmann
Natürlich erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse. Bitte sprechen Sie uns an: tuxhardware@diavlon.de.

Zarafa-Groupware - Ersatz für Microsofts Exchange

Zarafa grenzt sich von proprietärer Software und den Lösungen anderer OpenSource-Hersteller als einzige Kollaborationslösung ab, die mit den Worten Offen, Kompatibel und Enterprise umschrieben werden kann. Dank dieser Kombination wird Zarafas OpenSource-Groupware von Kunden und Partnern als der einzig echte Ersatz für Microsofts Exchange Server gesehen. Überzeugen Sie sich selbst: http://www.zarafaserver.de/

Offen

Da Zarafa OpenSource ist, sind die Kosten deutlich geringer als die für Lösungen anderer Anbieter. Mit Zarafa lassen sich bis zu 50% der Kosten eines entsprechenden proprietären Produktes einsparen. Die OpenSource-Struktur von Zarafa und das Benutzen von Standardpaketen der Linuxdistributionen ermöglichen tiefgehende Integrationen mit anderen OpenSource-Produkten.

Kompatibel

Zarafa ist die einzige OpenSource Kollaborationsplattform mit einer komplett auf MAPI basierenden Architektur. Das macht Zarafa skalierbar und kompatibel mit Outlook. Zarafa ist kompatibel mit BlackBerry-Smartphones und mit ActiveSync-fähigen Mobiltelefonen via Z-Push.

Univention Corporate Server (UCS) - Infrastrukturlösung

Solide Basis des Angebots ist die Infrastrukturlösung Univention Corporate Server (UCS). UCS ist eine moderne Enterprise-Linux-Distribution mit integrierter OpenSource-Lösung für das Identity-, Infrastruktur- und Virtualisierungsmanagement, die auch in anspruchsvollen Umgebungen eine effiziente und zentral gesteuerte Verwaltung ermöglicht. Überzeugen Sie sich selbst: http://www.univention.de/

Administration leicht gemacht

Die Werkzeuge für Systemeinstellungen und die Administration von UCS-Domänen werden in einem neuen Webfrontend, der Univention Management Console, vereint. Diese ist eine moderne Webapplikation mit vielen Schnittstellen zur Integration zusätzlicher Funktionen.

Betrieb neuerer Microsoft Windows Betriebssysteme

Zudem ist UCS das erste Produkt, welches "Samba 4", die neue Generation von Open Source Software zur Bereitstellung von Microsoft-kompatiblen Domänendiensten, beinhaltet. Dadurch lassen sich mit UCS auch komplexe Active Directory Domänen aufbauen und die für den Betrieb neuerer Microsoft Windows Betriebssysteme notwendigen Dienste bereit stellen.

Software und Lizenzen

Für Ihren Einstieg in der OpenSource Welt bekommen Sie Ihren Zarafa Groupware Server komplett vorinstalliert und fertigt lizenziert für

  • die Laufzeit eines Jahres
  • fünf Benutzer (dies entspricht dem Small Business Server von Microsoft)
  • alle Updates und Maintantence von Zarafa und Univention
  • den Forums-Support von Univention und Zarafa
Für jedes weitere Jahr entstehen bei gleicher Lizenzierung die folgenden Kosten
  • Zarafa-Groupware: 80,00 Euro netto p.a.
  • Univention Corporate Server (UCS): 359,50 Euro netto p.a.
sofern Lizenzen und Service-Verträge nicht innerhalb von 90 Tagen vor Ablauf gekündigt werden.

Natürlich sind auch weitergehende Support-Dienstleistungen verfügbar. Benötigen Sie weitere Benutzer? Ist Ihnen telefonischer Support wichtig? Sprechen Sie uns an, wir bieten Ihnen gerne weitere Support-Optionen an: tuxhardware@diavlon.de

Server von Wortmann

Die solide Server-Hardware - made in Germany - der Wortmann AG ist das Fundament für Ihren Zarafa Goupware Server.

Die technischen Daten:

  • Geh. TERRA SR105 / 4HD
    • Farbe: Schwarz/Silber, 2x USB 2.0 in Front, • 3x 5,25" extern, 4x 3,5" intern
    • Maße: B 198 x H 425 x T 575 mm
  • CPU Intel Xeon SP E3-1220v2 / LGA1155 / Box
    • LGA1155, 3.10 (3.50) GHz, 8 MB L3, Ivy Bridge • Quad-Core (4C/4T) • Box-Ware inkl. CPU-Lüfter (Quad-Core, 3.1 GHz, 8 MB Smart Cache)
  • 8 GB RAM (2x RAM DDR3 4GB / PC1333 / ECC)
  • Intel DBS1200BTLR (Beartooth Pass) Single Xeon S1155
    • 4x DDR3 PC1066/PC1333,unbuffered !KEIN REGISTERED! Unterstützt DUAL-Channel Memory Architecture
    • 1x PCIe 2.0 x 16 ( x8 connected)
    • 3x PCIe 2.0 x 8 (x4 connected)
    • 1x PCI 32 bit / 33 Mhz 5 Volt Der PCI 32 Bit Slot ist im 2HE Gehäuse nicht nutzbar, wird durch die Rückwand abgedeckt 4x Serial-ATA II via Chipsatz (3GB)
    • 2x Serial-ATA III via Chipsatz (6GB) Intel Embedded Server Raid Technology II mit hostbased SW Raid Level 0/1/10 Intel Rapid Storage Technology mit hostbased SW Raid Level 0/1/10/5 ServerEngine LLC Pilot III mit 32/64 MB DDR3
    • Dual Gigabit Ethernet 82574L & 82579 (PCIe x1)
  • Chenbro Backplane 4HD/SATA-SAS 6G (HotSwap-fähig)
    • 4x Hot Swap Einschübe (SAS & SATA)
  • Adaptec RAID 6405E SAS/SATA 128MB / 4 HDD
    • PCIe x1, 4 interne Ports, 1x SFF-8087 (int.) RAID 0/1/1E/10, 128MB (!) Kein BBU bzw. Flash Unit Support (!) (Entry Level 4-Port SAS-RAID-0/1/10/1E)
  • 2x HD3.5" SATA3-Raid 1TB / 7.200rpm im Modus RAID 1 (gespiegelt)
    • für Server- und Dauerbetrieb (24x7) geeignet
  • DVD±RW/±R Brenner [SATA] Schwarz/Black/Noir
  • Netzteil (650 Watt)
    • 100-240 V~ (Full Range), 80 PLUS BRONZE • 120x120x25mm SilentFan (Ball Bearing) • Für Dauerbetrieb freigegeben (24/7 ready) (80-plus aktiv-PFC ATX Netzteil. Für Industrie- und Serversysteme 24/7 geeignet)
  • Intel Remote Management Module V4
    • KVM, erweiterte Remote Management Funktionalität Remoteverwaltunsprotokoll: IPMI 2.0 Leistungsmerkmale: LDAP-, RADIUS-, SSH-Unterstützung Encryption Algorhytmus: SSL, KVM Encryption
  • Ohne Tastatur
  • Ohne Maus
  • 36 Monate Garantie (Bring-in)

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

  • Bitte Wert angeben!

  • Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Prüfcode

    Bitte Wert angeben!

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten